Herr Bachmann und seine Klasse

Jeden Tag spuckt die Buslinie 90 in Stadtallendorf in Hessen einen Haufen Kinder aus, die dort in die Georg-Büchner-Grundschule gehen. 19 von ihnen gehen in die Klasse bei Herrn Bachmann. Die Zwölf- bis 14-Jährigen Schüler*innen mit Migrationshintergrund, sind genau in dem Jahr angekommen, in dem das deutsche Schulsystem über ihre Zukunft entscheidet: Gymnasium oder Realschule? Bachmanns Ziel ist es, den jungen Menschen die Augen für die Möglichkeiten in ihren Leben zu öffnen. Ausgezeichnet zur Berlinale 2021: Preis der Jury und Publikumspreis.

PRODUKTIONSLÄNDER Deutschland
JAHR 2021
LAUFZEIT 03:37
GENRES Dokumentarfilm
REGISSEUR Maria Speth




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren