Á la Carte! – Freiheit geht durch den Magen

Frankreich 1789: Als der begnadete Koch Manceron eines Tages dem Herzog de Chamfort und seinen Gästen ein köstliches Essen aus der niedrigsten aller Zutaten – der Kartoffel – auftischt, ist das ein Skandal. Der Koch wird umgehend gefeuert. Zurück auf dem heimischen Hof verfällt Manceron in eine trübselige Stimmung. Alles was ihn hier erwartet, ist den Reisenden Bouillon und Brot zu servieren. Bis aus dem Nichts Louise auftaucht.

F 2021, 112 min, FSK o. A., R:Éric Besnard, D: Grégory Gadebois, Isabelle Carré, Benjamin Lavernhe, Guillaume de Tonquédec




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren