Die Schule der magischen Tiere 2

Auf der Wintersteinschule stehen die Feierlichkeiten zum Schuljubiläum an. Dafür soll die Klasse von Miss Cornfield ein Musical über den Schulgründer einstudieren. Für Regisseurin Ida wird schon das Casting eine Herausforderung, weil Oberzicke Helene einfach die Hauptrolle an sich reißt. Dabei ist das wahre Gesangstalent die schüchterne Anna-Lena, die sich niemals trauen würde, ins Rampenlicht zu treten! Stattdessen tut sie alles, um ihre Freundschaft mit Helene nicht zu gefährden. Erst durch ihr magisches Tier, Chamäleon Caspar, kann sie über ihren Schatten springen. Drehorte waren u. a. Wernigerode, Bamberg und das thüringische Bad Lobenstein.

D 2022, 103 min, FSK o. A., R: Sven Unterwaldt, D: Emilia Maier, Lilith Johna, Loris Sichrovsky, Nadja Uhl, Justus von Dohnányi




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren