Das Arvo Pärt Gefühl

64. Weimarer Meisterkurse 2024

Arvo Pärt, einer der berühmtesten lebenden Komponisten unserer Zeit, gilt als ein Einsiedler. Bei der Arbeit scheint er jedoch das genaue Gegenteil zu sein, denn er verbindet seine unglaubliche Sensibilität mit Humor und Energie. Seine intensive Zusammenarbeit mit dem Cello-Oktett Amsterdam bildet das Herzstück dieses Dokumentarfilms, der ein helles Licht auf das Universum von Pärt wirft. Ein Universum, das nicht nur klassische Musiker fasziniert, sondern auch Choreographen, Filmschaffende und junge Technomusikerinnen wie Kara-Lis Coverdale. Sie alle sind auf der Suche nach dem Pärt-Gefühl, nach dem, was Arvo Pärts Musik so einzigartig macht. Der 87-jährige estnische Komponist Arvo Pärt erhielt den Polar Music Prize 2023. Er sei »einer der unglaublichsten Komponisten, die die Welt je gesehen hat, und seine wunderschöne Musik hat das Publikum auf der ganzen Welt berührt«, erklärte Kuratoriumsmitglied und Geschäftsführerin Marie Ledin.

NL 2019, 75 min, OmU, FSK o. A., R: Paul Hegemann

Veranstalter: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
www.hfm-weimar.de/weimarer-meisterkurse
Eintritt: 7,-/5,- Euro ermäßigt (4,- HfM/3,- Kursteilnehmer*innen)




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren