Back to Black

64. Weimarer Meisterkurse 2024

Amy Winehouse verkörpert Sex, Drugs und Rock ´n´ Roll. Genauso klassischen Jazz und modernen Pop. Doch das war nicht immer so. Sie wuchs in einer liebevollen, aber extrem dysfunktionalen jüdischen Familie im Londoner Viertel Southgate auf. Als 18-Jährige pendelt sie noch immer zwischen der Wohnung ihrer mit gesundheitlichen Problemen kämpfenden Mutter und der ihres Vaters (dem Taxifahrer Mitch) hin und her. Bei einem Auftritt in einer lokalen Kneipe wird Amy entdeckt. Das Plattenlabel scheint schon zu warten und damit auch die große Freiheit. Parallel zum Aufstieg ihrer Karriere, steigt indes auch das Maß an Druck und Drogen – und untermalt den rebellischen Freigeist und die einzigartige Stimme mit einer bittersüßen, tragischen Note.

GB 2024, 107 min, FSK 12, OmU, R: Sam Taylor-Johnson, D: Marisa Abela, Jack O´Connell, Eddie Marsan

Veranstalter: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
www.hfm-weimar.de/weimarer-meisterkurse
Eintritt: 7,-/5,- Euro ermäßigt (4,- HfM/3,- Kursteilnehmer*innen)




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren